REINIGUNG | OBERFLÄCHENAKTIVIERUNG BEI INNOCOAT

Das Wichtigste im Überblick

  • Alkalisch wässrige Reinigung im Flüssigkeitsstrahlverfahren mit deionisiertem Wasser
  • Tauchreinigung
  • Bürstenfriktionsreinigung mit unterschiedlichen Reinigungsmitteln
  • Selektive Oberflächenaktivierung durch atmosphärisches Plasma
  • Vollständige Oberflächenaktivierung durch Photonenbehandlung
  • Analytische Oberflächenqualifikation (Videoinspektion, Test auf Flussmittel- oder Harzreste, Benetzbarkeitsprüfung mittels Testtinten)

Warum Reinigen | Oberflächenaktivieren?

Die Wirksamkeit einer Schutzbeschichtung ist stark von den Substrateigenschaften abhängig. Vorhandene Verunreinigungen auf den Oberflächen elektronischer Baugruppen können die Zuverlässigkeit in erheblichem Maße stören. Die Reinigung hat die Aufgabe alle Störstoffe, wie z.B. Flussmittel, Staub, Handlingsrückstände zu entfernen.

Teilweise kann es trotz Reinigung zu Haftungsproblemen des Lackes auf den Baugruppe kommen. Hier wenden wir eine zusätzliche Oberflächenaktivierung durch atmosphärisches Plasma oder Photonenbehandlung an.

Natriumäquivalentmessung

Der Nachweis für eine erfolgreiche Reinigung nach IPC T-650 und J-STD001 oder auch MIL-C-28809B wird mit dem elektrischen Leitwert und dem Natriumäquivalentwert einer gereinigten Baugruppe geführt.

Ab sofort stehen das erforderliche Messequipment und die Möglichkeit zur Dokumentation bei InnoCoat zur Verfügung.

Ihr Ansprechpartner

Armin Riedel

a.riedel@inno-coat.de
0911-2398046-16

Reinigung

REINIGEN | OBERFLÄCHENAKTIVIERUNG ANWENDUNGSBEISPIELE

SERVICE

Designberatung
Projektstudien
Prozessentwicklung
Lackierspezifikationen
Bemusterung (VDA Band 2)
Kleinserien
Großserien
[inkl. Traceability]

MEDIEN

Alkoholisch
Alkalisch wässrig
Lösemittelhaltig
Photonen
Atmosphärenplasma

Sie haben noch Fragen?

Melden Sie sich bei uns:

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitten lösen sie folgende Rechenaufgabe: 22 + 10 = ?
Bitte geben Sie das Ergebnis ein, um fortzufahren
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.