PRODUCTRONICA PREMIERE & VERARBEITUNG VON UV-LACKEN

PREMIERE AUF DER PRODUCTRONICA

Zum ersten Mal präsentiert InnoCoat seine Möglichkeiten und Angebote im Bereich des Baugruppenschutzes auf der Productronica:

  • Neue selektive Tauchanlage I-Coat-02 mit automatischer Spül- und Reinigungsfunktion
  • Partieller Verguss, auch als kostengünstige Alternative zu kompletten Spritzgussgehäusen
  • Frästeile, Kühlkörper oder andere Kleinteile aus Aluminium ab Stückzahl 1
  • Baugruppenschutz nach Kundenvorgabe

Über Ihren Besuch würden wir uns sehr freuen.

VERARBEITUNG VON UV-HÄRTENDEN LACKEN

Für hohe Stückzahlen eignen sich UV-härtende Lacke hervorragend.

  • Die sekundenschnelle Vernetzung vereinfacht die Logistik.
  • Die Durchlaufzeiten vom Wareneingang bis Warenausgang sind minimal.
  • Die Wartezeiten zwischen einzelnen Prozessschritten fallen nicht mehr ins Gewicht.

Um der steigenden Nachfrage ein prozesssicheres Angebot bieten zu können, investiert InnoCoat in eigene Räumlichkeiten und spezielles Fertigungsequipment für den Umgang und die Verarbeitung UV-härtender Lacke.

Vorheriger Beitrag
SILIKONVERARBEITUNG BEI INNOCOAT
Nächster Beitrag
SMT 2018

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü